Skip to main content

Ein Fahrrad Navi ist ideal für Ausflüge

 

Egal ob in Ihrer gewohnten Umgebung? Oder doch bei einem kurzen Trip ins Ausland? Ein Fahrrad Navi kann sich bei längeren Strecken auf jeden Fall als nützlich erweisen. Allerdings benötigt dieses Navi eine andere Navigation als beispielsweise ein Pkw-Navi. Infolgedessen müssen die aktuellen Radwege angezeigt bzw. regelmäßig aktualisiert werden. Außerdem sollte sich das Navigationsgerät einfach und rasch bedienen lassen. Rasch auf Eingaben reagieren und wetterfest sein.

Also ist eine wasserdichte Konstruktion unerlässlich. Oder was machen Sie, falls Sie plötzlich ein Gewitter überrascht? Das Navi hierbei permanent an bzw. wieder abmontieren, wäre ein mehr als unpraktischer Weg. Beim Kartenmaterial sollten Sie speziell auf die Europa-Karten achten. Und das diese Karten auch mit regelmäßigen Updates versorgt werden. Sogar eine integrierte Freisprecheinrichtung kann sich als Bonus erweisen. Schließlich sorgt diese dafür, dass sich Ihre Hände am Lenkrad befinden.

Infolgedessen wurde diese Seite erstellt. Wir listen hier nach und nach die unterschiedlichsten Navis. Und gehen detailliert auf die wichtigsten Produktgruppen ein. Somit erkennen Sie rasch, welches Motorrad Navi für Sie geeignet ist und welches eben nicht. Außerdem erkennen Sie, mit welchen Funktionen ein ordentliches Navi ausgestattet sein muss. Des Weiteren werden die hier eingestellten Produkte regelmäßig manuell auf Verfügbarkeit geprüft. Und bei Bedarf mit Alternativen ersetzt bzw. neuen Artikeln erweitert.

 

 

 

 

Aktuell eines der besten Geräte: Das Garmin Edge Explore

 

Leicht zu bedienen, einfach in der Installation plus Nutzung bei schlechtem Wetter inklusive Europa-Karten. Das Garmin Edge Explore verfügt neben der Basisausstattung aber noch über weitere Highlights: So sorgt nicht nur das europaweite Kartenmaterial für ein zuverlässiges Erreichen Ihres Zieles. Ebenfalls verfügt das Gerät über einen Sicherheitsassistenten. Und warnt so vor herannahenden Fahrzeugen. Die ideale Ausleuchtung wird über die Varia UT 800 Helmlampe (welche Ihre Lichtintensität automatisch an Fahrgeschwindigkeit, Umgebungslicht und Tourprofil anpasst) garantiert. Außerdem wird im Falle eines Sturzes sofort der Notfallkontakt per SMS informiert. Für Nutzer, die sich für eine zuverlässige Fahrrad-Navigation interessieren, könnte das Garmin Edge Explore GPS-Fahrrad-Navi die ideale Lösung sein.

 

Garmin Edge Explore GPS-Fahrrad-Navi

178,48 €

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
ProduktdetailsPreis prüfen
16-GB Arbeitsspeicher, Bluetooth oder Sicherheitsassistent für herankommende Autos! Das Garmin Edge Explore verfügt über ein Fahrrad spezifisches Routing. Außerdem verfügt das Gerät über ein 3-Zoll-Display & Europa-Karten plus Freisprecheinrichtung!

 

Fahrrad Navis in einem Vergleich tabellarisch dargestellt

 

1
ModellGarmin Edge Explore GPS-Fahrrad-Navi
Preis

178,48 €

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Bewertung
Bildschirmgröße3-Zoll
AnzeigeTouchscreen
Typ der KarteEuropa
ArtikelfarbeSchwarz
Artikelgewicht116 Gramm
ArtikelabmessungenL 10,5 x B 5,5 x H 1,8 cm
Wi-Fi
Smartphone-Benachrichtigung
Freisprechfunktion
Karten Updates
TMC & Live-Dienste
Verkehrsmeldungen
Besonderheiten16 GB Arbeitsspeicher, wasserdicht & mit Europa-Karten
Preis

178,48 €

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Preis prüfen