Skip to main content

Ein Motorrad Navi sorgt für Abenteuer

 

Hersteller von Pkw-Navis bieten in der Regel auch Navigationsgeräte für Motorräder. Aber auf was sollten Sie achten, wenn Sie vorhaben, sich ein Motorrad Navi zu kaufen? Bedenken Sie: Ein Motorrad Navi benötigt andere Voraussetzungen als zum Beispiel ein Navi fürs Auto. Schließlich möchten Sie ja auch vermehrt Bergstrecken fahren? Oder doch das eine oder andere Mal im Gelände unterwegs sein? Bei einigen Modellen können Sie mittels Satellitenbildern auch Routen planen und danach offline abfahren.

Bei der Qualität ist eine robuste Bauweise unerlässlich. Außerdem muss das Navi wasserdicht sein. Schließlich wissen Sie ja nie vor welche Herausforderung Sie bei Ihrer nächsten Motorradausfahrt gestellt werden. Das Display sollte die wichtigsten Anzeigen scharf und gut lesbar wiedergeben. Als Bonus ist ein Update der aktuellen Karten (Europa oder Welt) hilfreich. Und mögliche Verkehrsinfos, falls Sie das Navi einmal im Straßenverkehr nutzen möchten. Insgesamt benötigen Sie also Allrounderfähigkeiten.

Infolgedessen wurde diese Seite erstellt. Wir listen hier nach und nach die unterschiedlichsten Navis. Und gehen detailliert auf die wichtigsten Produktgruppen ein. Somit erkennen Sie rasch, welches Motorrad Navi für Sie geeignet ist und welches eben nicht. Außerdem erkennen Sie, mit welchen Funktionen ein ordentliches Navi ausgestattet sein muss. Des Weiteren werden die hier eingestellten Produkte regelmäßig manuell auf Verfügbarkeit geprüft. Und bei Bedarf mit Alternativen ersetzt bzw. neuen Artikeln erweitert.

 

 

 

Das Rider 500: Aktuell eines der besten Motorrad Navis

 

Durch das TomTom Rider 500 Motorrad Navi erhalten Sie ein Gerät, dass Ihnen neben einer zuverlässigen Navigation auch Abenteuer vermittelt. Außerdem verfügt es auch noch über ein wetterfestes Design, einen schnellen Prozessor und regelmäßigen Updates für das Kartenmaterial (Europa). Sogar die aktuellen Verkehrsinfos werden wiedergegeben. Nebenher kann das Handy mit dem Navi verbunden werden. Danach können Sie die Sprachsteuerung nutzen und sich bei Bedarf Nachrichten vorlesen lassen. Sogar telefonieren ist möglich. Insgesamt bietet das Navigationsgerät ordentlich Leistung zum fairen Preis.

 

Momentan zählt das Rider 500 zu den besten Motorrad Navis am Markt! TomTom Motorrad Navi Rider 500 (4,3 Zoll, kurvige und bergige Strecken speziell für Motorräder, Stauvermeidung, Karten-Updates Europa, Motorrad-Halterung, Updates über Wi-Fi)

308,56 €

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
ProduktdetailsPreis prüfen
Das TomTom Motorrad Navi Rider 500 wurde optimal für die Nutzung mit den Motorrädern abgestimmt. Es verfügt neben Wi-Fi über einen schnellen Quad-Core-Prozessor und Europa-Karten!

 

Die Premium-Navigation für Ihr Motorrad

 

Das Garmin zūmo XT ist ein wasserdichtes Navigationsgerät, speziell entwickelt für Motorräder. Dabei ist es egal, ob Sie eine hügelige Strecke mit vielen Kurven bevorzugen? Oder Ihre Strecke über eine Planung im Vorhinein mittels Satellitenbildern möchten? Alles ist möglich. Sogar aktuelle Verkehrsinfos werden wiedergegeben. Außerdem kann das Smartphone mit dem Garmin zūmo XT gekoppelt werden. Danach können Sie die Sprachsteuerung nutzen und sich bei Bedarf Nachrichten vorlesen lassen. Des Weiteren sorgt eine Freisprecheinrichtung dafür, dass sich Ihre Hände am Lenkrad befinden. Aber trotzdem telefonieren können. Und Sie so ohne Ablenkungen sicher an Ihrem Ziel ankommen. Das Display verfügt über einen 5,5-Zoll-Touchscreen. Dieser ist auch bei Sonnenlicht gut lesbar. Insgesamt bietet das Navi gute Funktionen für seinen Preis.

 

Garmin zūmo XT (wasserdichtes Motorrad-Navi für On- & Offroad)

493,10 €

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
ProduktdetailsPreis prüfen
Das Garmin zūmo XT ist wasserdicht und kann sogar mit Handschuhen bedient werden. Außerdem lassen sich Routen mittels Satellitenbildern im Vorhinein planen bzw. die Strecken offline abfahren!

 

Alle Motorrad Navis im Vergleich tabellarisch dargestellt

 

12
Momentan zählt das Rider 500 zu den besten Motorrad Navis am Markt!
ModellTomTom Motorrad Navi Rider 500 (4,3 Zoll, kurvige und bergige Strecken speziell für Motorräder, Stauvermeidung, Karten-Updates Europa, Motorrad-Halterung, Updates über Wi-Fi)Garmin zūmo XT (wasserdichtes Motorrad-Navi für On- & Offroad)
Preis

308,56 €

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

493,10 €

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Bewertung
Bildschirmgröße4,3-Zoll5,5-Zoll
AnzeigeTouchscreenTouchscreen
Typ der KarteEuropaEuropa
ArtikelfarbeSchwarzSchwarz
Artikelgewicht280 Gramm226 Gramm
ArtikelabmessungenL 13.7 x B 3.1 x H 8.9 cmL 12.6 x B 8.6 x H 2.4 cm
Wi-Fi
Smartphone-Benachrichtigung
Freisprechfunktion
Karten Updates
TMC & Live-Dienste
Verkehrsmeldungen
BesonderheitenWetterfest, Quad-Core-Prozessor & für kurvige Strecken ausgelegtPerfekt für Motorräder. Offline nutzbar bzw. mit Satellitenbildern
Preis

308,56 €

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

493,10 €

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Preis prüfenPreis prüfen